Förderverein der Wichernschule Cuxhaven e.V.

 

Der Förderverein wurde am 28.1.1991 gegründet. Aufgabe des Vereins ist die Förderung aller Maßnahmen, die eine wirksame Hilfe für die Schüler der Wichernschule bedeuten.  Der Verein stellt finanzielle Unterstützung von Klassenfahrten, Wanderungen, Busfahrten, Besuchen kultureller Veranstaltungen zur Verfügung. Außerdem Wie sehr geehrte Familien finanzielle Unterstützung, damit alle Schüler an den schulischen Veranstaltungen teilnehmen können. Dies gilt insbesondere für Klassenfahrten. Darüber hinaus unterstützt der Verein Feiern und Feste der Wichernschule. Außerdem unterhält er den Schulbus und den Anhänger, die beide vorrangig für Unternehmungen mit Schülern zur Verfügung stehen.

Gerade hat eine Klasse ihn für ihre Klassenfahrt genutzt. Auch die Kletter- AG nutzt ihn regelmäßig, um in den Kellerraum in der Sahlenburger Kirche zu fahren.

  

 

Darüber hinaus unterstützt der Förderverein die Wichernschule bei der Einladung von Fachreferenten und bei anderen Veranstaltungen, die sich mit der Unterstützung von Schülern mit Förderbedarf beschäftigen.

 

Der Förderverein hat zurzeit 24 Mitglieder. Er finanziert seine Arbeit durch die Mitgliedsbeiträge der Mitglieder, durch Spenden und das Sponsoring von ortsansässigen Firmen für den Schulbus und den Anhänger. Darüber hinaus hat der Förderverein in der Vergangenheit Fördergelder für bestimmte Projekte erhalten, zum Beispiel für den Frühstückskiosk, das Mittagessen oder das Big Band Projekt.

Ein langjähriger und großer Förderer ist der Lions Club Cuxhaven. Seiner Unterstützung verdankt die Wichernschule die Einrichtung des Clubsraums, die Ausstattung der Cafeteria mit Tischen und Stühlen und der Theke mit zwei Kühltresen. Außerdem wurde das Frühstücksprojekt unterstützt.

 

Der Förderverein ist stets darum bemüht, seine Aktivitäten mit dem Kollegium der Wichernschule abzustimmen und dessen Arbeit zu unterstützen.

 

Weitere Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

 

 

Ein Antragsformular für die Mitgliedschaft im Förderverein finden Sie hier.