Leitbild der Wichernschule

 

 

Die Wichernschule ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens der Stadt Cuxhaven.

Wir wollen eine Schule, die als positiver und verlässlicher Lern- und Lebensort wahrgenommen und erlebt wird.

 

Stabile soziale Beziehungen sind für uns ein wichtiger Schlüssel für erfolgreiches Lernen.

Wir sehen die gegenseitige Wertschätzung als Grundlage für die Arbeit an unserer Schule.

 

Neben der individuellen Förderung wird bei uns die individuelle Unterstützung

und Begleitung der besonderen Lebenssituation groß geschrieben.

Wir erkennen unsere soziale Verantwortung für unsere Schüler und deren Familien.

 

Besonderen Wert legen wir auf die Entwicklung, Förderung und Stärkung der Sozialkompetenz, insbesondere

der Stärkung eines gesunden Selbstwertgefühls. Dafür nehmen wir uns Raum und Zeit.

Wir bahnen die Eigenverantwortung unserer Schüler durch die Vermittlung gesellschaftlicher Tugenden an.

 

Unsere pädagogischen Bemühungen und das Erlernen von Kulturtechniken zielen auf

die Teilhabe der Schüler an gesellschaftlichen Möglichkeiten.

Wir bauen Brücken, um Schüler entsprechend ihrer Möglichkeiten für das (Berufs-) Leben zu qualifizieren.

 

Zahlreiche Präventionsmaßnahmen und sozialpädagogisch orientierte Projekte helfen uns

bei dem Erreichen unserer Ziele.

Wir öffnen unsere Schule.

 

Wir sind eine Schule, die sich durch Transparenz, Struktur und Verlässlichkeit auszeichnet